Staatenlos Logo
Logo Lateinamerika Business Club
Staatenlos Logo
Logo Lateinamerika Business Club

Lateinamerika Business Club –
die offizielle Business Mastermind von STAATENLOS

Mittwoch, 22. Mai: Dein Bolivien Special

Der Business-Club hat das Ziel, der mächtigste wirtschaftliche Zusammenschluss von deutschsprachigen Unternehmern in Süd- und Zentralamerika zu werden.
Unser gemeinsames Ziel ist es, in dieser aufstrebenden Region
erfolgreich Geschäfte aufzubauen.

Live-Meeting um 19 Uhr MESZ

Alles was Du über Bolivien wissen wolltest.

Bring Deine Fragen mit!


Mit der Eintragung für das Webinar bestätigst Du die Verarbeitung Deiner Daten gemäß der Datenschutzerklärung durch KlickTipp.

Mit der Eintragung für das Webinar bestätigst Du die Verarbeitung Deiner Daten gemäß der Datenschutzerklärung durch KlickTipp.

Dein erfolgreiches Business in Paraguay und ganz Lateinamerika

Beziehungen als Erfolgsfaktor Nr. 1 für Dein Business

Die entscheidende Komponente für Deine erfolgreiche Auswanderung und Deinen unternehmerischen Erfolg ist ein starkes Netzwerk! Besonders in Lateinamerika sind Beziehungen von unschätzbarem Wert – sie öffnen Türen, erleichtern den Zugang zu Ressourcen und sorgen für einen reibungslosen Neuanfang. Mit einem gut ausgebauten Netzwerk wird nicht nur der Einstieg in die lokale Kultur und Wirtschaftsszene erleichtert, sondern auch der gesamte Auswanderungsprozess deutlich erfolgreicher gestaltet.

Zudem bietet Lateinamerika oft niedrigere Betriebskosten und Steuersätze im Vergleich zu vielen anderen Regionen, was die Rentabilität und das Wachstum deines Unternehmens begünstigt.

Meistere Deine Auswanderung mit dem Lateinamerika Business Club mit Leichtigkeit und Erfolg!

Logo Lateinamerika Business Club

Offizielle Business Mastermind von:

Staatenlos Logo

Zwei international erfahrene Masterminds

Die Köpfe hinter dem Lateinamerika Business Club

Roman Topp
.
Roman Topp

Roman Topp, bekannt als der Empfehlungsmillionär, hat sich durch seine einzigartige Fähigkeit, über Empfehlungen mehr als 1 Million Umsatz in einem einzigen Jahr zu generieren, einen Namen gemacht. Als Netzwerktrainer und Autor von „Die Empfehlungsformel“ und „Topp Vernetzt – Das Praxishandbuch für Netzwerkveranstaltungen“ teilt er sein profundes Wissen über Netzwerkaufbau und -pflege.

Roman Topp hat alle Länder Lateinamerikas bereist. Er ist nicht nur ein Abenteurer, sondern auch ein Visionär in der Welt des Business Networking. Er gründete das Empfehlungsteam, das als das effizienteste Business Netzwerk im deutschsprachigen Raum gilt, und entwickelte in der P(l)andemie das Format Speedcontacts, um Networking dynamischer und ergebnisorientierter zu gestalten.

Seine Veranstaltungen, die Empfehlungsexplosion und der Visionsabend, sind mittlerweile legendär und ziehen Unternehmer und Fachleute an, die ihre Netzwerke erweitern und ihr Geschäftswachstum beschleunigen möchten.

Jeden Sonntag bietet Roman Topp beim RAUSabend, einem Stammtisch für Reisende, Selbstständige, Auswanderer und digitale Nomaden, die Gelegenheit, ihn in einem persönlicheren Rahmen zu erleben.

Dort teilt er seine Erfahrungen und Einsichten, die er auf seinen Reisen gesammelt hat, und schafft eine Plattform für Gleichgesinnte, um sich auszutauschen und zu vernetzen. Roman Topp ist nicht nur eine Autorität im Bereich des Networking, sondern auch ein inspirierender Mentor und Wegbereiter für alle, die den Wert echter Verbindungen erkennen und nutzen möchten.

Neben seiner Rolle als Gründer der Akademie für Digitales Arbeiten und seinem beliebten YouTube-Kanal „Freiheit, Business, Pura Vida“ ist er auch Gastgeber des Podcasts „Raus nach Südamerika“. In diesem Podcast teilt er seine Abenteuer und Erfahrungen als digitaler Nomade und bietet wertvolle Einblicke in das Leben in Südamerika.

Derzeit lebt Roman abwechselnd in Paraguay, an der kolumbianischen Karibikküste und in Südbrasilien.

Zu Romans Visionen von der Zukunft gehört, dass die Kleinen zusammen stärker sind als die großen. Dabei spielen Zusammenarbeit und systematisches Netzwerken eine Schlüsselrolle.

.
Christoph Heuermann

Christoph Heuermann, mit gerade einmal 33 Jahren, ist der visionäre Kopf hinter Staatenlos, einer Plattform, die Freiheitsliebenden dabei hilft, das Optimum aus der Flaggentheorie zu ziehen. Seine Reise begann mit einem Studium der Verwaltungswissenschaften, doch mit 24 Jahren beschloss er, Deutschland den Rücken zu kehren, um ein Leben als Weltreisender zu führen. Diese Entscheidung war der Grundstein für seine erfolgreiche Website, die heute Millionenumsätze generiert und eine lebendige Community von über 30.000 Mitgliedern auf Facebook versammelt.

Mit der SY Staatenlos, einem in Kroatien erworbenen Katamaran, hat Christoph einen einzigartigen Fluchtpunkt geschaffen, der nicht nur der Freiheit auf den Weltmeeren frönt, sondern auch als schwimmendes Büro dient, von dem aus er sein Business leitet. Der Katamaran ist zudem ein Treffpunkt für die Staatenlos-Community, die hier Workations, Seminare und Retreats abhält, um das Leben in Freiheit zu zelebrieren.

Sein Reiseblog lädt dazu ein, ihn auf seiner Mission zu begleiten, alle Länder der Welt zu bereisen. Mit beeindruckender Fotografie und spannenden Statistiken teilt Christoph seine Abenteuer und Erfahrungen, die er während seiner nunmehr 7-jährigen Dauerreise sammelt.

Christoph ist ein Pionier des freien Lebens, dessen Weg durch eine unerwartete Begegnung mit den Werken von Friedrich August von Hayek während seines Studiums geprägt wurde. Diese Entdeckung führte ihn zu einer tiefen Auseinandersetzung mit liberalen und anarchokapitalistischen Ideen, die den Grundstein für seine heutige Philosophie und Lebensweise legten. Sein Engagement für die libertäre Bewegung in Deutschland, unter anderem durch die Gründung des Hayek Clubs Konstanz, sowie zahlreiche Praktika und Stipendien haben sein Verständnis für Unternehmertum und die Bedeutung von Freiheit geschärft.

Christoph Heuermann steht nicht nur für die Idee eines grenzenlosen Lebens, sondern auch als Mentor und Inspirationsquelle für alle, die den Schritt in ein selbstbestimmtes Leben wagen möchten. Durch seine Beratungstätigkeit hilft er Menschen weltweit, ihre Lebensträume zu realisieren, indem er das Wissen von Großkonzernen und Family Offices zugänglich macht und individuelle, legale Wege zur Freiheit aufzeigt. Christoph ist damit mehr als nur der Gründer von Staatenlos – er ist ein Wegbereiter für ein neues Verständnis von Freiheit und Selbstbestimmung in der modernen Welt.